Projekte

Schwerpunkte

Die Schwerpunkte von ‘Música en los Barrios’

Gemeinsam musizieren, singen, tanzen und spielen - an derzeit elf Standorten in Managua und Umgebung ist ‘Música’ aktiv. Die musikpädagogische Arbeit in den ‘Barrios’ kommt mittlerweile mehr als 400 Kindern zugute. Damit die Musik auch in den Schulen Nicaraguas Einzug hält, werden Musikworkshops angeboten – und immer mehr Grundschullehrer und Erzieher machen dabei mit.

 

 

Es ist Samstagnachmittag in Batahola Norte. Einige Kinder aus einem der ärmsten Stadtviertel Managuas treffen sich im Gemeindezentrum zum Flötenunterricht. Sie fiebern der Musikstunde schon sehnlich entgegen. Oft ist dieser Nachmittag der wichtigste der Woche.
Wie sieht ein lebendiger Schulunterricht aus? Was motiviert Lehrer und Schüler gleichermaßen? Singspiele, Lieder und Tänze, die alle Sinne ansprechen, können dabei hilfreich sein. Musik lockert den Unterricht auf und fördert konzentriertes Arbeiten und den Gemeinschaftssinn.
Música en los Barrios’ ist seit 1993 behutsam, aber stetig gewachsen. Ein ganz wichtiger Baustein ist dabei der musikpädagogische Austausch und die interne Weiterbildung. Gemeinsam mit Gleichgesinnten und dem notwendigen Knowhow entwickelt sich das Projekt weiter.

Ihre Hilfe

für Kinder in

Nicaragua.
Jetzt helfen!

Seite drucken

 

Ihre Hilfe
für Nicaragua.

»Jetzt spenden!

Vernetzen Sie sich mit uns:
Pan y Arte auf YouTube
Newsletter abonnieren :

Erfahren Sie, was uns bewegt und was Sie tun können.