So wirkt `Pan y Arte´

Mit Musik, Literatur und Kunst schreibt ‘Pan y Arte’ seit 20 Jahren Erfolgsgeschichten in Nicaragua. Lernen Sie fünf davon kennen und überzeugen Sie sich von unserer Arbeit:


Rebeca Alondra Roiz

10 Jahre, Vorlesetalent Dorfentwicklung Malacatoya/Los Ángeles

Milagros López, aus dem `Rincón de Cuentos´ (Bücherecke):
„Wir haben unser Ziel erfüllt. Ein Kind hat sich in die Literatur verliebt!“

» Mehr lesen

Luis España

26 Jahre, Musiklehrer `Casa de los Tres Mundos´

„Während meines Musikunterrichts entdecke ich an meinen Schülern beeindruckende Entwicklungen. Der Zugang zu Kultur ist Grundlage für eine starke Persönlichkeit!“

» Mehr lesen

Stalin Ocampo

30 Jahre, Künstler & Tontechniker `Casa de los Tres Mundos´

„Kunst ist alles – sie hat mein Leben verändert!“

» Mehr lesen

Pablo Antonio Burgos Altamirano

19 Jahre, Student Deutsch-Nicaraguanische Bibliothek mit Bücherbus „Bertolt Brecht“

„Ich kann in der Bibliothek konzentriert arbeiten. Außerdem ist das Angebot gratis. Etwas dafür zu bezahlen, könnte ich mir gar nicht leisten.“

» Mehr lesen

Sara Zuriel Garcia Hernández

15 Jahre, Klavierschülerin `Música en los Barrios´

„Música en los Barrios ist für mich nicht nur eine Musikschule, sondern auch ein Ort, wo ich meine Freunde treffe. Was uns verbindet? Natürlich die gemeinsame Liebe zur Musik.“


» Mehr lesen


Vernetzen Sie sich mit uns:
Pan y Arte auf YouTube
Newsletter abonnieren :

Erfahren Sie, was uns bewegt und was Sie tun können.