Spenden

Spendenservice

Rund um Ihre Spende

Sie möchten unsere Arbeit für Nicaragua unterstützen?

 

Wir versichern Ihnen, dass wir mit Ihrer Spende sorgsam umgehen und jeder Betrag sinnvoll verwendet wird. Für Ihre Überweisung lautet unsere Bankverbindung:

 

Empfänger: Pan y Arte

IBAN DE90370205000008370000
BIC: BFSWDE33XXX

 

Spendenkonto: 3636
Bank für Sozialwirtschaft
Bankleitzahl: 37020500

 

oder Sie nutzen die Möglichkeit der Online-Spende

Wie sicher ist die Online-Spende?

Ihre Spende wird in verschlüsselter Form  (128/256bit SSL-Zertifikat) sicher übertragen. Ein unbefugter Zugriff auf Ihr Konto ist nicht möglich.

Bitte füllen Sie das Formular immer vollständig aus. Nicht vollständig ausgefüllte Formulare werden aus Sicherheitsgründen nicht akzeptiert.

Sie erhalten vor der Abbuchung Ihrer Online-Spende von uns eine Bestätigung per E-Mail.

Hinweis zur Bearbeitung der Online-Spende

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Ihre Online-Spende bis zu fünf Tage Bearbeitungszeit in Anspruch nehmen kann. Die Bearbeitungszeit kann sich insbesondere an den Feiertagen am Jahresende verlängern. Unter Umständen kann Ihre Spende erst im Folgejahr verbucht werden, sodass auch die Spendenbescheinigung mit diesem Datum versehen ist.

Welche weiteren Angaben von mir sind nötig?

Bitte teilen Sie uns unbedingt Ihre Postadresse mit, damit wir Ihnen eine Spenden-bescheinigung zusenden können – und wenn es für Sie nur der Nachweis ist, dass Ihre Spende angekommen ist.

Bekomme ich eine Spendenbescheinigung?

 ‘Pan y Arte’ e.V. ist vom Finanzamt Münster-Innenstadt als gemeinnützig und mildtätig anerkannt (aktueller Freistellungsbescheid vom 11.11.2014). Damit sind Ihre Spenden steuerlich absetzbar. Bei Spenden bis 200 € gilt Ihr Kontoauszug in Verbindung mit dem Ausdruck ihres Spendenauftrags als Zuwendungsbestätigung für das Finanzamt. Unabhängig davon senden wir Ihnen auf Wunsch gerne ab einem Betrag von 30 € eine Spendenbescheinigung zu. Ab einer Jahresspende von 100 € erhalten Sie automatisch eine Sammelbestätigung zu Beginn des Folgejahres.

Sollten Sie einmal eine Spendenbescheinigung verlegt haben, schicken wir Ihnen gerne eine Zweitschrift zu.

Was muss ich tun, wenn sich meine Daten geändert haben?

Bitte teilen Sie uns Änderungen Ihrer Anschrift und Bankverbindung zur erteilten Einzugsermächtigung am besten direkt mit. Unausführbare Lastschriften sind ein recht teures Vergnügen – sie werden uns zurück belastet. Ihre Änderungen können Sie uns über unser Kontaktformular mitteilen.

Benötigt Pan y Arte Sachspenden?

Auch mit Sachspenden können Sie die Projekte sinnvoll unterstützen. Der Transport nach Nicaragua ist allerdings u.U. recht aufwändig. Einiges lohnt sich nicht zu schicken oder sollte besser vor Ort gekauft werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nicht jedes Instrument in Nicaragua einsetzen können. Einige Instrumente sind für die klimatischen Bedingungen in Nicaragua beispielsweise ungeeignet.
Sie können ein gut erhaltenes Musikinstrument anbieten? Dann stimmen wir gerne mit Ihnen gemeinsam ab, ob dieses in einem Projekt eingesetzt werden kann. Bitte rufen Sie uns einfach an!

Wie geht ‘Pan y Arte’ mit meinen Daten um?

 Die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen werden selbstverständlich eingehalten. Wir versichern, dass Ihre Angaben nur für Zwecke von Pan y Arte e.V. verarbeitet werden. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.

Seite drucken

Die ‘Pan y Arte’ - Mitarbeiterinnen sind montags bis freitags von 8.00 bis 14.00 Uhr für Sie da!

Geschäftsstelle Münster

Rothenburg 41

48143 Münster

Tel +49 (0)251 – 488 20 50

Fax +49 (0)251 – 488 20 59

 

Ihre Hilfe
für Nicaragua.

»Jetzt spenden!