Ernesto Cardenal und Grupo Sal in Münster

Am 2. März 2017 hat der weltbekannte nicaraguanische Dichter und Politiker Ernesto Cardenal im Münsteraner Franz-Hitze-Haus aus seinem beeindruckenden Lebenswerk gelesen. Musikalisch begleitet wurde er dabei von Grupo Sal.

Rund 280 Besucher waren gekommen, um sich von Cardenals kraftvoller Poesie und den lateinamerikanischen Rhythmen von Grupo Sal mitreißen zu lassen. Während der Veranstaltung haben die seit Jahren eng mit ’Pan y Arte’ verbundenen Musiker von Grupo Sal um Spenden für unsere Projektarbeit in Nicaragua gebeten: Dabei sind 861 Euro zusammengekommen! Wir sind sehr glücklich über dieses hervorragende Ergebnis und danken allen Gästen herzlich für die großzügige Unterstützung. Ebenso möchten wir uns von Herzen beim Veranstalter, der Akademie Franz-Hitze-Haus, sowie bei unseren Freunden Ernesto Cardenal und Grupo Sal für den großartigen Abend bedanken.

Weitere Termine der aktuellen Lese-Reise mit Ernesto Cardenal und Grupo Sal finden Sie unter www.grupo-sal.de

Claudia Berns Ansprechpartnerin für Presse-Anfragen

Tel +49 (0)251 – 488 20 50

Rothenburg 41
48143 Münster