'Pan y Arte'-Tag in Hildesheim

Am 21.10.2017 war es wieder soweit: Türen auf für unseren diesjährigen ‘Pan y Arte’-Tag!

Zum ersten Mal fand der Tag in Zusammenarbeit mit dem UNESCO-Lehrstuhl der Universität Hildesheim auf dem Kulturcampus Domäne Marienburg statt. Ein wunderschöner Rahmen für Bilder und Berichte über unsere nachhaltige Bildungsarbeit in Nicaragua!

Mit dabei waren Gastgeber Daniel Gad, Vorstandsmitglieder aus dem Verein wie auch aus der Luise Scherf und Dietmar Schönherr Stiftung für ‘Pan y Arte’, Projektleiter Dieter Stadler sowie ehemalige Freiwillige und Projektreiseteilnehmer. Ein buntes Programm, versüßt mit lateinamerikanischer Musik von Roberto Deimel, begeisterte die rund 60 Teilnehmer.

Fortan führt Roberto Deimel, langjähriger Weggefährte von Dietmar Schönherr und Vorstandsmitglied seit der ersten Stunde, den Verein ‘Pan y Arte’; Henning Scherf bleibt aber Ehrenvorsitzender des Vereins und ist im Kuratorium der Stiftung aktiv. Im Mittelpunkt standen die Gespräche und der Austausch mit allen, die sich unserer Projektarbeit verbunden fühlen. Dankbar schauen wir auf diesen Tag zurück und sind glücklich über viele schöne Begegnungen.

Claudia Berns Ansprechpartnerin für Presse-Anfragen

Tel +49 (0)251 – 488 20 50

Rothenburg 41
48143 Münster