AHV und Montan Chemie GmbH: Starke Paten für den Bücherbus Bertolt Brecht

Es ist schon Tradition: Zum achten Mal in Folge wird uns die Weihnachtsspende der Unternehmen AHV Verwaltungs- und Vertriebs GmbH und Montan Chemie GmbH zuteil. Stolze 15.000 € gehen an den Bücherbus Bertolt Brecht.

Für die Mitarbeiter*innen der AHV und Montan Chemie steht fest: Lieber spenden statt schenken! Seit 2013 sind die Unternehmen Paten der rollenden Bibliothek aus Managua, die wichtigen Lesestoff zu den Kindern in entlegenen Gegenden Nicaraguas bringt. Jährlich unterstützen sie das Projekt mit einer Spende zwischen 10.000 und 15.650 €.

„Unsere Spende trägt dazu bei, dass sich monatlich rund 1500 Kinder in ländlichen Regionen ein Buch ausleihen können“, sagt Stefan Aust von der AHV überzeugt. Durch die anhaltende politische Krise in Nicaragua hat sich die Armut auf dem Land besonders verschärft. Viele Kinder sind betroffen. Hier mangelt es an vielem, auch an Büchern. Der Ansatz des Bücherbusses ist es, mit Geschichten und Poesie Wege aus der Krise zu schaffen. Denn Lesen stärkt die Seele und ist Voraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Mit verlässlichen und verantwortungsvollen Partnern wie der AHV Verwaltungs- und Vertriebs GmbH und der Montan Chemie GmbH sichert Pan y Arte den Fahrplan des Bücherbusses für das kommende Jahr. Wir sagen herzlichen Dank für die wertvolle Unterstützung und das damit verbundene Vertrauen in die Arbeit des Bücherbusses.

Claudia Berns Ansprechpartnerin für Presse-Anfragen

Tel +49 (0)251 – 488 20 50

Rothenburg 41
48143 Münster

25 Jahre Pan y Arte