William – Lehrer bei Música en los Barrios

Mit viel Engagement und Leidenschaft ermöglichen die Lehrer von Música en los Barrios vielen Kinder den Zugang zu Musik. William Amador Pérez ist einer von ihnen: Er war als Jugendlicher selbst Schüler bei Música und hat schnell gemerkt, dass er sein Wissen und vor allem seine Begeisterung für Musik an andere Menschen weitergeben möchte

William Amador Pérez – kurz Lehrer Will – ist nicht nur seit einigen Jahren Lehrer bei Música en los Barrios, sondern war schon als Jugendlicher Schüler bei Música. Mit 13 Jahren kam er zum ersten Mal zum Flötenunterricht im Barrio San José Oriental, am Rand von Managua, Nicaraguas Hauptstadt. Bei Música fangen alle Schüler zuerst mit dem Instrument Blockflöte an, um die Grundzüge von Rhythmus, Melodie und Noten zu erlernen.

Nach kurzer Zeit wurde ihm die Möglichkeit angeboten, am Querflötenunterricht in der zentralen Musikschule von Música teilzunehmen. Nach sieben Jahren Unterricht wollte William nicht mehr nur noch Schüler sein, sondern sein Wissen als Flötenlehrer weitergeben. So schrieb er sich an der Universität UPOLI in Managua ein und studiert seitdem, gefördert durch ein Stipendium von Música en los Barrios, musikalische Lehre. Gleichzeitig begleitet er seit 2016 die Besuche von Música in die Randgebiete Managuas und unterstützt dort die wöchentlichen Blockflötenkurse für die Kinder und Jugendliche und gibt selber Unterricht.

Claudia Berns Ansprechpartnerin für Presse-Anfragen

Tel +49 (0)251 – 488 20 50

Rothenburg 41
48143 Münster

25 Jahre Pan y Arte