Der Rincón de Cuentos: mehr als nur eine Leseecke!

Die Leseecke Rincón de Cuentos im Dorf Los Ángeles in der Region Malacatoya sprüht vor Lebensfreude: Hier wird gelesen, getobt und gespielt und nachmittags finden verschiedene Aktivitäten für Kinder und Jugendliche statt.

Rund hundert Kinder strömen nach Schulschluss in ihr kleines Paradies und die Projektleiterin Milagros López versucht, jedes einzeln zu begrüßen. Mit viel Hingabe liest sie den Kindern vor, organisiert Bastelnachmittage oder Lesenächte. Vormittags reist Milagros López oft mit einem Rucksack voller Bücher in andere entlegene Schulen auf dem Land und liest in den Klassen vor. Hier können die Schüler auch einige der mitgebrachten Bücher ausleihen. „Mir ist es sehr wichtig, dass die Menschen auf dem Land in Berührung mit Büchern kommen. Leider gibt es in vielen Familien keine Bücher und viele Kinder können deshalb nur schlecht lesen. Daran ändern wir mit unserem Projekt zur Leseförderung etwas - langsam, aber beständig!“, sagt die Projektleiterin zufrieden.

In diesem Jahr wird Milagros López ein neues Programm ins Leben rufen: Sie möchte zusammen mit Kindern aus dem Rincón in das Gesundheitszentrum des Dorfs Los Ángeles gehen, um Kranken vorzulesen. Auch Hausbesuche möchte sie durchführen, speziell für alte und behinderte Menschen.

Wir freuen uns auf Bilder und Berichte und halten Sie darüber auf dem Laufenden! Sprechen Sie uns bei Fragen zum Projekt auch gerne an.

Claudia Berns Ansprechpartnerin für Presse-Anfragen

Tel +49 (0)251 – 488 20 50

Rothenburg 41
48143 Münster