Projektreise ins Land der tausend Seen und Vulkane

Jedes Jahr bietet Pan y Arte Spendern, Freunden und Interessierten eine Projekt- und Informationsreise nach Nicaragua an. In einer kleinen Gruppe können Sie ab dem 24. Juli 2019 dabei sein und unsere Projektarbeit vor Ort kennen lernen!

Im Einklang mit unseren Partnern in Nicaragua bieten wir in diesem Jahr wieder eine Projektreise an. Das von dem nicaraguanischen Priester und Poeten Ernesto Cardenal und unserem Vereinsgründer, dem Schauspieler und Autor Dietmar Schönherr, gegründete Kulturzentrum Casa de los Tres Mundos in der Kolonialstadt Granada feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag. Grund genug für Pan y Arte, seinen Förderern, Spendern und Freunden kurzfristig eine Informations- und Projektreise nach Nicaragua anzubieten. Im Mittelpunkt unserer diesjährigen Reise steht die Teilnahme an der 30 Jahr-Feier. Daneben werden natürlich auch die anderen Pan y Arte-Projekte besucht und Informationen zur derzeitigen Lage mit unseren Projektleitern ausgetauscht. Eingebunden ist das Reiseprogramm in eine Rundreise zu verschiedenen Orten, Kolonialstädten und faszinierenden Landschaften im Westen und Süden des Landes. Für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Hier finden das abwechslungsreiche Reiseprogramm wie auch das Anmeldeformular und weitere Hinweise über Nicaragua. Lesen Sie auch die Reiseberichte von früheren Teilnehmern. Für Fragen steht Ihnen telefonisch oder per E-Mail Pan y Arte-Mitarbeiterin Ulla Nimpsch-Wiesker zur Verfügung: Sie ist täglich von 8:00 bis 13:30 Uhr für Sie da. 

Claudia Berns Ansprechpartnerin für Presse-Anfragen

Tel +49 (0)251 – 488 20 50

Rothenburg 41
48143 Münster

25 Jahre Pan y Arte